Segensreiche Erntezeit

Erntezeit für dein Leben – das ist dein Segen

Hast du dir schon deine Ernte in diesem Jahr angeschaut?


Die Erntezeit ist eine gute Zeit dir folgende Gedanken zu machen:ernte-dank-zeit

  • Was habe ich in diesem Frühjahr ausgesät?
  • Welche Gedanken ?
  • Welche Worte ?
  • Welche Ideen ?
  • Welche Projekte ?
  • Welche Pläne ?
  • Welche Träume ? Welche Visionen ?
  • Wo stehe ich heute?
  • Was hat sich bereits an wundervollen Erlebnissen, Ergebnissen, an Fülle in meinem Leben gezeigt?
  • Wofür bin ich gerade heute aus tiefstem Herzen dankbar?
  • Für welche Deiner weiblichen Seiten bist du heute besonders dankbar?

img_0945_2

Folgende Anregung aus meiner Erfahrung kann ich mit Dir teilen: 

Nimm dir bitte einen Zettel, ein Block, oder dein Tagebuch zur Hand und schreibe deine Antworten auf diese Fragen für dich selbst auf.

Lobe dich und feiere!

IMG_6443

Lobe dich dafür was Du erreicht hast, und wenn Du magst teile bitte mit uns für welche Ernte in deinem Leben du dankbar bist?

Lobe und preise dich dafür!

Feiere dein persönliches Erntedank fest!

Lass uns in Gedanken miteinander feiern, teile deine Erfahrung mit.

Am Ende des Beitrags kannst du einen Kommentar schreiben. Du bist herzlich dazu eingeladen.

 

 

 

Segensreich

Segne deine Ernte – atme ein und besinn dich – erkenne das an was gerade ist und sprich deine eigenen Segensworte für deine Ernte und für dich aus.

Geniesse den Segen der fliesst und spüre einmal nach wie dieser sich heute auf dich auswirkt und welch gute Grundlage du damit für weitere Ernte schaffst.

Pilgere zum Zentrum deines Herzens, zur Liebe und Verbundenheit mit allen Lebewesen

Basilika des heiligen Franziskus

Basilika des heiligen Franziskus

Ich war in diesem Jahr zum ersten mal in Assisi und bin sehr begeistert vom heiligen Franziskus und von der heiligen Klara.

Franziskus hat in allem, in jedem Wesen der Natur die Liebe Gottes wahrgenommen und war sowohl bei den Menschen als auch bei den Lebewesen in der Natur sehr beliebt.

Zu allen hatte er eine ausgesprochen gute Verbindung und Beziehung aufgebaut. Was war die Verbindung zu allem? Seine „LIEBE“.

Gleich welchen Hintergrund du hast, verbinde dich im Gedanken und Herzen und stell dir vor, wie es sein könnte, wenn du genau wie er, in allem die Liebe sehen und spüren könntest. In allem was dich umgibt. Ich finde das ist ein sehr schöner Gedanke, er wärmt mein Herz. Am 4. Oktober wird seiner gedacht – eine gute Möglichkeit sich zu verbinden.

Ich möchte gern sein Gebet mit Dir teilen, es ist für mich voller Weisheit und Liebe

https://stern-des-meeres.de/maria-magdalena-vergebung-befreit/

IMG_6446_2

Ich wünsche Dir von Herzen ein wundervollen Oktober, Reichtum in Deinem Herzen und eine segensreiche Ernte.

Sei offen für Wunder und für deine Ernte.

 

Interessante Daten und Gedenktage im Oktober :

2. Oktober – Gedenktag der Schutzengel

4. Oktober – Heiliger Franziskus von Assisi

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar